Das Feuer als individueller Lebensmittelpunkt.

Wir haben uns bewusst auf drei besondere Hersteller spezialisiert, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Die Fa. Attika mit über 30 Jahren Erfahrung in der Ofenbranche schafft die perfekte Verbindung von Form, Material und Funktionalität. Abwechslungsreiches Design mit einem hohen Grad an Individualität zeichnen die Attika-Kaminöfen aus. Tiefste Emmissionswerte und ein Maximum an Energieeffizienz sind das Ergebnis innovativer Feuerungstechnik.

Die Fa. Leenders ist ein Familienunternehmen in der 2. Generation. Feuer ist die Lebenslinie für ihre Kamine. Dem Feuer den perfekten Rahmen für ein warmes und gemütliches Zuhause zu geben, ist ihre Aufgabe. Dabei spielt Flexibilität und Mehrwert eine große Rolle. Viele der Modelle sind drehbar und werden somit der unumstrittene Mittelpunkt im Wohnraum. Zudem verfügen mehrere der Leenders Kamine über eine hohe Speicherwirkung. Dabei spielt Einfachheit stets eine wichtige Rolle: Eine schlichte, aber dennoch ästhetische Form, eine leichte Bedienbarkeit der Öfen sowie eine hohe Effizienz durch zeitgemäße, aber nahezu unsichtbare Technik. Bei Leenders steht das Feuer im Mittelpunkt. Sobald das Feuer brennt, ändert sich alles.

Kamine haben in den Herzen und Häusern der Norweger schon immer einen besonderen Platz eingenommen. Seit der Gründung der Fa. Nordpeis im Jahr 1984 lässt sich das Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Feuerstätten von der norwegischen Geschichte und alten Traditionen leiten. Kamine und Speicheröfen von Nordpeis bestehen aus dem Heizeinsatz, der mit Brennkammer und Glastür die eigentliche Feuerstätte bildet, und der Verkleidung aus Spezialbeton bzw. dem hoch effektiven Speicherkern. Die Verkleidung umgibt den Heizeinsatz und bildet zusammen mit ihm ein individuell gestaltbares Möbelstück.

Kaminöfen